You are currently viewing MovieCash – Die geniale Cash-Maschine
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

MovieCash - Die geniale Cash-Maschine

Geld verdienen mit MovieCash von Wolfgang Mayr – In diesem Artikel erfährst Du mehr ĂĽber MovieCash und wie das Projekt mit den Movieclips-for-you zusammenhängt.

Dieser Artikel ist fĂĽr all diejenigen, die mit genialen Filmausschnitten nicht nur arbeiten sondern auch Geld verdienen wollen.

Was ist MovieCash?

MovieCash ist „der groĂźe Bruder“ von Movieclips-for-you. Mit MovieCash erhältst Du die Erlaubnis / Lizenz die Filmausschnitte selber als Dein eigenes Produkt zu vermarkten. Es handelt sich also um eine ReSeller-Lizenz.
Diese beschränkt sich allerdings nur auf den Verkauf der Filmausschnitte nicht jedoch auf das Komplett-Paket.

MovieCash - Geld verdienen durch coole Filmausschnitte
Werbung

Das bedeutet das Deine Käufer die Filmausschnitte zwar nutzen dürfen, diese jedoch selbst nicht weiterverkaufen können. Dafür benötigen Sie wieder rum das MovieCash-Paket.

Somit ist fĂĽr jeden Bedarf das richtige Paket zu erwerben. Bist Du Content-Creator z.B. auf YouTube und suchst nach kostengĂĽnstigen Filmsequenzen bei denen Du dir bzgl. der Urheberrechte keine Gedanken mehr machen musst. Du willst aber selber kein „Affiliate-„Marketing betreiben und Produkte selber verkaufen. 
Dann sind die Movieclips-for-you, die Du bereits ab EUR 67,– hier erwerben kannst, die richtige Wahl fĂĽr Dich! ➡️ Movie-Clips-for-you jetzt kaufen

Willst Du allerdings selber Geld mit den Filmausschnitten verdienen dann ist MovieCash die richtige Wahl für Dich! Diese kannst Du hier erwerben. ➡️ MovieCash jetzt kaufen! *

Mit dem Upgrade auf MovieCash Paket 2 kannst auch Du die Filmausschnitte weiterverkaufen und damit Geld verdienen

Wie ist das Projekt entstanden?

Filmemacher und Produzenten von Independent Filmen suchen seit Jahre nach Möglichkeiten wie Sie Ihre Filme besser monetarisieren können. Es gibt genug anspruchsvolle und unterhaltsame Filme auf dem Markt. Das Problem ist jedoch, das so gut wie keiner der Filme seine Produktionskosten einspielt. Zu groß ist die Konkurrenz durch die großen Filmstudios mit riesigen Etats für Produktion und Werbung.
Und so sind die meisten Independent Filme fĂĽr die Filmemacher und Darsteller eher einen ideelen Wert dar.

Manche Filmemacher habe schon versucht Ihre Filme auf YouTube bekannter zu machen, was bei diesen aber eher ein ungutes Bauchgefühl hinterlassen hat. Schließlich erhält man auch auf YouTube kein Geld für sein Werk und den YouTube Kanal monetarisieren kann man erst ab 1.000 Followern. Richtig lohnen, d.h. Einnahmen durch YouTube-Werbung (sog. YouTube-Ads) erzielen, tut sich das aber auch erst ab 10.000 Followern.

So blieb es bei den Versuchen da die Filmemacher, verständlicher weise, natürlich Ihre Werke schützen und nicht frei Dritten überlassen wollen.

Vor dem Hintergrund das aber auf der anderen Seite viele YouTuber, Onlinemarketer und Websitenbesitzer zum aufpeppen Ihrer Videos nach frei verfĂĽgbaren, hochwertigen und coolen Filmszenen suchen, ohne dabei in rechtliche Probleme zu kommen, brachte einige Filmemachern rund um Wolfgang Mayr auf die Idee beide Probleme zu kombinieren.

Wolfgang Mayr, der auch bekannt ist von seinem YouTube-Kanal „Der Wolf – Digital Economy„, ist selber Produzent von Independent Filmen, YouTuber und auch „Affiliate-Marketer“.

Da sich heutzutage mit Kurzfilmen aber auch mit Langfilmen kein Geld mehr verdienen lässt, eine DVD oder BlueRay bekommt man mittlerweile für unter 10 EUR regelrecht hinterher geschmissen, kam er auf den Gedanken wie das den wäre wenn man die einzelnen Filmszenen vermarkten würde.
Wir kennen das ja alle!
Wir schauen einen Film und nach ein paar Tagen erinnern wir uns nur noch an die für uns wirklich besten und einprägsamsten Szenen. 
Und genau da setzen Movieclips-for-you und MovieCash an. Movieclips-for-you enthält ĂĽber 300 Filmszenen aus ausgewählten und teilweise preisgekrönten Independent Filmen die Du fĂĽr „schmales“ Geld erwerben kannst. MovieCash ergänzt diese Paket dann noch um die Wiederverkaufslizenz.

Wie hilft das der Independent Filmszene?

Selbstverständlich werden fĂĽr die enthaltenen Filmszenen entsprechende LizenzgebĂĽhren aus den erlösen der beiden Produkte abgefĂĽhrt. AuĂźerdem hat jeder Käufer der Movieclips-for-you aber auch von MovieCash im Upsell die Möglichkeit ein sogenanntes „Zuseher-Ticket“ zu erwerben.

Dieses Ticket bietet dem Interessierten den Zugang zu momentan 10 ausgewählten Independent Filmen aus denen die Filmausschnitte stammen.

Das Experiment

MovieCash ist ein Experiment. Noch nie gab es eine Kombination aus Filmentertainment und Affiliate-Marketing. 

Movieclips-for-you ist froh ein Teil davon zu sein, den diese Art der Monetarisierung kommt vor allem den unabhängigen Filmemachern dadurch zugute, das sie einerseitz durch die Lizensierungen und andererseits auch durch eigenes Affiliate Marketing die Möglichkeit haben mit Ihren Werken Geld zu verdienen.
Wer also an diesem Projekt – auf welche Art auch immer – teilnimmt stärkt somit die Independent-Filmszene im deutschsprachigen Raum und trägt zur kulturellen Vielfalt bei.